• Waisenhaus Malawi,  Allgemein

    Update: Waisenhaus Malawi

    Die Grundmauern für das Waisenhaus in Malawi stehen und es wird schon mit den ersten Vorarbeiten für das Dach begonnen. Wir hoffen, dass wir euch im nächsten Beitrag vom Richtfest berichten können. Die Motivation von Mishek und seinen Mitarbeitern ist sehr hoch, sie arbeiten täglich am Bau. Wir sind immer wieder überrascht, wie schnell die Fortschritte sichtbar sind. Doch seht selbst! Wenn das Dach fertig ist, dann werden wir im nächsten Schritt die Fenster einbauen. Weitere Punkte auf der ToDo Liste sind: Strom und Wasser anschließen Badezimmer und Küche einrichten Türen und Innenraumgestaltung, wie z.B. Streichen die gesamte Möblierung und noch vieles weiteres mehr. Mittlerweile ist die Spendenbereitschaft leider etwas…

  • Allgemein,  Stipendien

    Neue Schuluniform für Domain

    Domain studiert Auxillary Nursing am I Care Health Institute in Swakopmund. Anfang März hat er mit dem zweiten Semester gestartet und endlich seine lang ersehnte Schuluniform erhalten. Natürlich musste diese direkt für ein Fotoshooting mit seinen Komillitionen genutzt werden. Wir kennen Domain schon viele Jahre, da er im Waisenhaus in Kalkfeld gelebt hat. Seine High School hat er in Otjiwarongo absolviert und 2021 hat er von uns ein Stipendium für sein Studium in Swakopmund erhalten. „My name is Domain and I am a student at I care health institute. It is a wonderful opportunity for me to be at such a great institute. We had 9 to 10 modules first…

  • Waisenhaus Malawi,  Allgemein

    Update: Bau des Waisenhauses in Malawi

    Nachdem die Vorbereitungen zum Bau des Waisenhauses Ende Dezember abgeschlossen wurden und die ersten Steine zum Grundstrück gebracht wurden, startete im Januar der Bau des Waisenhauses. In einem ersten Schritt musste die Erde entlang der Grundmauern ausgehoben werden, um ein Fundament zu gießen. In Malawi passiert das noch mit der Hand und reiner Muskelkraft – ohne Bagger! Das ist wirkliche Knochenarbeit, zum Glück konnte Mishek gute und engagierte Helfer finden. Im Anschluss wurde direkt damit begonnen die ersten Mauern hochzuziehen. Auf den Bildern ist gut zu erkennen, dass es im Januar stark geregnet hat. Wir haben auch ein Video erhalten, wie sich ein LKW mit Steinen festgefahren hat – es…

  • Waisenhaus Malawi

    Pakete in Malawi

    Wir haben im Januar vier große Pakete mit Kleidung nach Malawi geschickt, welche Mishek und sein Onkel anschließend in dem Dorf, in dem das Waisenhaus gebaut wird, verteilt hat. Malawi ist eines der ärmsten Länder der Welt und ein Großteil der Bevölkerung hat weniger als 1 US Dollar pro Tag zur Verfügung. Dies ist ein erster Schritt für uns um akut zu helfen und zu unterstützen. Wir haben uns gefreut, dass der Paket Versand so „schnell“ und reibungslos geklappt hat. Nach nur drei Wochen waren die Pakete in Malawi. Wir freuen uns, dass der Bau des Waisenhauses in Malawi zügig voran schreitet, so dass wir nachhaltig und langfristig das Dorf,…

  • Allgemein,  Suppenküche Namibia

    Festmahl in der Suppenküche

    Zum Jahreswechsel hat Maritje von der Suppenküche ein großes Festmahl für die Bewohner Kalkfelds gekocht und anschließend verteilt. Es ist beeindruckend welche Mengen sie in ihrer kleinen Küche kocht. Durch die Unterstützung der Suppenküche, können wir alle Bedürftigen in Kalkfeld unterstützen. In der Regel kocht Maritje 3 bis 4 mal pro Woche vor dem Krankenhaus und jeder der Hunger hat, bekommt dort kostenlos eine warme Mahlzeit. An Feiertagen wie Weihnachten, Silvester/Neujahr, Ostern, etc. wird immer etwas besonderes gekocht. „[…] Here are the pics is from the end of the year event and it was a big success […]. We really appreciate what you are doing for the soup kitchen. I’m…

  • Stipendien

    Zu Besuch bei unseren Stipendiaten

    Im Oktober 2021 hat Vanessa eine Woche lang die Stipendatinnen und Stipendiaten in Namibia besucht. Vanessa berichtet: „Rioldes studiert in Arandis am AIMS Vocational Training Center. Dort habe ich auch seine Lehrer getroffen, welche äußerst positiv über ihn berichtet haben. Das Training Center beinhaltet Klassenräume und Räume für den Praxisunterricht. Diese durfte ich mir anschauen. Rioldes ist im Haus der Sekretärin untergebracht, denn in Arandis gibt es kein Hostel für Jungen/ Männer. Auch die Sekretärin ist mit Rioldes und seiner Entwicklung sehr zufrieden. Sie beschreibt ihn als still, aber sehr verantwortungs- und pflichtbewusst. In Swakopmund habe ich drei Tage gemeinsam mit Popyeni, Domain und Frederik verbracht. Domain steckte mitten in…

  • Waisenhaus Malawi,  Allgemein

    Die ersten Schritte in Malawi

    Passend zum Weihnachtsfest hat uns Mishek die ersten Fotos aus Malawi geschickt! Im November 2021 musste Mishek aus Namibia ausreisen, da sein Arbeitsvisum nicht verlängert wurde. Er ist in sein Heimatland Malawi zurück gekehrt. In Malawi besitzt er ein Grundstück, welches aber noch nicht bebaut ist. In den ersten Wochen musste er viele Behördengänge erledigen und auch eine Unterkunft für sich selbst mieten. Er hat jetzt ein kleines Haus in Zomba gemietet. Pünktlich am 24.12. hat er mit dem Bau des neuen Waisenhauses in Malawi begonnen. Trotz der Weihnachtsfeierlichkeiten konnte er, gemeinsam mit ein paar Bekannten, die ersten Steine zu brennen und kaufen. Der erste Schritt für ein neues Waisenhaus…