Spenden

​Unser Spendenkonto

​Name: Waisenhaus Kalkfeld e.V.
IBAN: DE68 4416 0014 6431 895800
BIC: GENODEM1DOR
Bank: Dortmunder Volksbank

Unser Paypal-Konto

spende@waisenhaus-namibia.de

Jetzt ganz einfach über Paypal spenden:


So können Sie helfen!

Auch kleine Beträge helfen

Mit einer Spende von …

  • 5 Euro erhält ein Kind ein Paar neue Schuhe.
  • 10 Euro kann ein Kind einen Monat lang mit Nahrungsmitteln versorgt werden.
  • 20 Euro ist die Stromgrundversorgung des Waisenhauses für einen Monat gesichert.
  • 30 Euro kann eine neue Schuluniform gekauft werden.

Einmalige Spenden

Wir freuen uns über jede einzelne Spende! Nur mit Hilfe Ihrer Zuwendung können wir als Verein die Stipendiaten, die Suppenküche, das Waisenhaus in Malawi, die Familie in Simbabwe und unsere anderen Projekte unterstützen. Sie können ganz einfach einen frei gewählten Betrag auf unser Spendenkonto überweisen. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung. Bitte geben Sie dafür Ihre Adresse auf der Überweisung mit an.

​Dauerhafte Spenden

Wenn Sie eine regelmäßige Spende durch einen Dauerauftrag einrichten, unterstützen Sie zum Beispiel ein Kind beim Besuch einer weiterführenden Schule, ermöglichen zum Beispiel wöchentliche Obst-Lieferungen ans Waisenhaus oder helfen dabei, Schulbücher oder Schuluniformen zu bezahlen. Außerdem geben Sie uns Planungssicherheit, um die Finanzierung größerer, langfristiger Projekte sicherzustellen. Auch hier haben Sie den Möglichkeit einen Dauerauftrag auf unser Spendenkonto einzurichten. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung. Bitte geben Sie dafür Ihre Adresse auf der Überweisung mit an.

Amazon Smile

Kennen Sie schon Amazon Smile? Einmal eingerichtet spendet Amazon 0,5% Ihres Einkaufswerts an uns. Sie selbst haben keine Kosten und müssen nichts weiter tun als Ihre Amazoneinkäufe über smile.amazon.de zu tätigen. Dort können Sie Ihr normales Amazon Kundenkonto nutzen und finden auch dasselbe Sortiment wie auf Amazon – nur mit dem Vorteil, dass Amazon für Sie spendet. Dies funktioniert auch über die Amazon App auf dem Handy!

Sachspenden

Es liegt uns am Herzen, die lokale Wirtschaft zu unterstützen, deshalb kaufen wir so gut es geht direkt vor Ort in Namibia bzw. Malawi ein. Auf Grund der immens hohen Portokosten versuchen wir, auf den Versand von Sachspenden zu verzichten. Nur in Einzelfällen versenden wir Pakete mit den Dingen, die vor Ort nicht verfügbar sind. Dazu rufen wir gesondert auf.

​Praktikum am Waisenhaus

Leider können wir aktuell keine Praktikumsplätze anbieten! Längere Aufenthalte können daher nur in Ausnahmefällen und nach Absprache erfolgen: info@waisenhaus-namibia.de.

Eigene Spendenaktionen

Wie wäre es mit einem Spendenlauf? Benefizkonzert? Oder aber einer Spendensammlung bei Ihrem Geburtstag – statt Geschenken? Gerne stellen wir Ihnen dazu unsere Flyer und weitere Informationen rund um unseren Verein zur Verfügung. Sollte es die räumliche Entfernung zulassen, kommen wir gerne vorbei und berichten direkt über den Verein. Bitte sprechen Sie größere Spendenaktionen mit uns vorher ab: info@waisenhaus-namibia.de.

​Ideen für Spendenaktionen

Wie wäre es, wenn Sie die Erlöse des Kuchenverkaufs vom letzten Schultag zu Gunsten des Waisenhauses oder der Stipendiaten spenden? Oder am Elternsprechtag Waffeln backen und die Einnahmen spenden? Der Bratwurstverkauf beim Fußballspiel oder eine Spendendose im Geschäft generiert schnell und einfach dringend notwendige Spenden! Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

​Kooperationen

Gerne würden wir mit Unternehmen mit Bezug zu Namibia oder zu Kindern kooperieren. Vorstellbar wäre zum Beispiel einen Beitrag pro verkauftem Artikel fürs Waisenhaus oder ähnliches. Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich gerne bei uns melden!

​Onlinewerbung

Wir freuen uns über jeden, der auf unsere Seite www.waisenhaus-namibia.de aufmerksam macht, z.B.: Durch Verlinkung unserer Internetseite auf Ihrer Website oder Teilen unserer Facebookseite oder Verlinken eines Blogbeitrags. Je mehr Menschen von unserer Arbeit wissen, desto mehr Aktionen und Spenden erhalten die Kinder!

​Neue Ideen?

Haben wir etwas vergessen? Wir sind offen für neue Vorschläge und freuen uns über Ihre Nachricht!