Waisenhaus Malawi,  Allgemein

Update: Waisenhaus Malawi

Die Grundmauern für das Waisenhaus in Malawi stehen und es wird schon mit den ersten Vorarbeiten für das Dach begonnen. Wir hoffen, dass wir euch im nächsten Beitrag vom Richtfest berichten können. Die Motivation von Mishek und seinen Mitarbeitern ist sehr hoch, sie arbeiten täglich am Bau. Wir sind immer wieder überrascht, wie schnell die Fortschritte sichtbar sind. Doch seht selbst!

Wenn das Dach fertig ist, dann werden wir im nächsten Schritt die Fenster einbauen. Weitere Punkte auf der ToDo Liste sind:

  • Strom und Wasser anschließen
  • Badezimmer und Küche einrichten
  • Türen und Innenraumgestaltung, wie z.B. Streichen
  • die gesamte Möblierung
  • und noch vieles weiteres mehr.

Mittlerweile ist die Spendenbereitschaft leider etwas abgeflacht, das können wir gut verstehen. So hat in diesen Zeiten jeder seine eigenen Sorgen. Doch wir haben Verantwortung übernommen, als wir mit dem Bau des Waisenhauses in Malawi begonnen haben. Wir werden alles daran setzen, dass der Bau zeitnah fertig wird und noch in diesem Jahr die ersten Kinder einziehen können. Dafür brauchen wir weiterhin eure Unterstützung!

Vielen Dank an alle, die sich so großzügig am Bau beteiligt haben!
Der Bau des Waisenhauses ist nur durch euch und eure Spenden so weit!

Wir freuen uns übrigens über all eure Nachrichten, egal ob persönlich, per Mail oder WhatsApp oder auf Facebook. Berichtet gerne auch euren Freunden von der Aktion „Puzzeln für Malawi“. Ihr könnt schon für 5 Euro ein Puzzleteil kaufen und somit direkt das Projekt unterstützen!

Waisenhaus Malawi Bau

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.